Meine Kommissare

Benjamin Cors: Normandie

Sturmwand

Sturmwand

Dieses Mal muss sich der beinharte Personenschützer selbst schützen. Nein, er ist nicht Bodyguard - er ist Personenschützer der französischen Regierung. Und zwar einer der besten. Dieser Mann bekommt in Sturmwand ein Problem, das er nicht greifen kann. Er hat kein Mittel, er sieht keinen Weg, keine Spur, die ihn weiterbringt.  
Nicolas Guerlain steht auf einer Todesliste. Und dass der Mörder es ernst meint, hat er bereits bewiesen. Warum er? Dabei hat er weiß Gott genug Probleme.
Kennen Sie Julie? Um die er seit Jahren kämpft? Mit der er endlich zusammenleben will? Die von einer auf die andere Minute verschwunden ist? Es gibt einen Weg, der zu Julie führt. Doch der ist verdammt steinig und unwegsam und hat einen Namen: sein Vater. Doch das ist eine andere Geschichte, um die Sohn Nicolas wirklich nicht zu beneiden ist.
Noch ein Problem. Kein kleines, sondern ein sehr großes.
Benjamin Cors verlangt einen Lesern einiges ab. Ich kann an dieser Stelle übrigens nur empfehlen, auch die vorangegangen vier Bände zu lesen. 
Der Personenschützer besitzt eine Eigenschaft, mit der er nicht nur sich das Leben schwer macht. Er nicht so der Typ, der gern mit Kollegen zusammenarbeitet. Überhaupt nicht. Er trifft Entscheidungen allein und für sich und dann verschwindet er. Wortlos. Damit Sie mich nicht falsch verstehen: Er ist nicht unbeliebt, wer mit ihm zu tun hatte, schätzt ihn. Seine Erfolge haben ihm zu einem gewissen Bekanntheitsgrad verholfen. Aber seine Handlungen verstehen oder gar nachvollziehen, das kann keiner.
Auf über vierhundert Seiten baut Benjamin Cors einen Spannungsbogen auf, der anhält. Keine Verschnaufpause für die Leser. Dafür sorgt allein der "Tatort": die Chausey-Inseln. Sollten Sie sich vor dem Lesen mal auf der Karte anschauen.
Soviel sei noch verraten: Nicht nur die Hauptrolle ist mit Nicolas Guerlain glänzend besetzt, auch bei der Besetzung der Nebenrollen hat sich der Autor sehr viel Mühe gegeben und gibt seinen Akteuren auch genügend Zeit und Raum.
Sturmwand ist der fünfte Band in der Buchreihe "Nicolas Guerlain" und erschien im März 2020, wieder bei dtv premium. 

 

Alle Rezensionen von Benjamin Cors

Facebook