Meine Kommissare

Eva Almstädt: Ostholstein

Engelsgrube

Engelsgrube

Die Autorin hat mich erhört. Soeben habe ich Engelsgrube gelesen, den zweiten Pia-Korittki-Fall, der 2006 erschien. Die Handlung spielt in Lübeck. Wer sich dort auskennt, wird seine Freude haben – so wie ich. 
Die Kommissarin hat sich inzwischen bei der Bezirkskriminalinspektion  Lübeck eingearbeitet, leider fehlt es aber noch bei einigen Kollegen an der notwendigen Akzeptanz der jungen Frau.
Dieser „Stadt-Krimi“ liest sich flott, der Fall wird gelöst – und zum Schluss kommt die Überraschung. Das ist nicht schlecht gemacht. 

Alle Rezensionen von Eva Almstädt

Facebook